Besichtigung: Pflanzenkohle / Hackschnitzel / Kompostierung Verora AG in Neuheim Zug

Die Familie Keiser aus Neuheim verarbeiten Baum- und Strauchschnitt zu hochwertiger Pflanzenkohle. Diese findet Einsatz als Futterkohle zur Verbesserung der Tiergesundheit, bei der Kompostierung sowie als Einstreu. Durch die Speicherung von CO2 im Boden verbessert sich die Klimabilanz der Landwirtschaft.

Weitere Produktionen: Trocken-Hackschnitzel und Humuskompost

Die Verora AG hat den AGRO Preis 2019 gewonnen.

Datum: Mittwoch 25. November 2020

Zeit: Treffpunkt 12:30 Uhr Robert Durrer Parkplatz Stans, danach Weiterfahrt gemeinsam in Privatautos nach Neuheim ZG

Dauer der Führung: ca. 1 ½ Std.

Kosten: 35.- Fr.

Anmelden bis: 18. November 2020 

Anmelden bei: Regina Odermatt / 041 628 13 33 /odermatt69@bluewin.ch

Bitte melden, wer Fahren könnte!

Nach der Führung bei Kaffee und Kuchen ist Platz für anregende Gespräche und Fragen.

Dieser Kurs wird gemeinsam vom Bäuerinnenverband NW und Bauernverband NW angeboten