Betreuung auf dem Bauernhof – etwas für uns?

Sie erhalten eine Übersicht über Rahmenbedingungen und Akteure in der Betreuung sowie über Rechte und Pflichten der Betreuenden. Weiter erhalten Sie Einblicke in den Betreuungsalltag aus der Praxis und in den Lehrgang „Ausbildung Betreuung im ländlichen Raum ABL“.
– Verschiedene Akteure und ihre Rollen in der Betreuung
– Rechte und Pflichten der Betreuenden
– Informationen zum Lehrgang ABL

Donnerstag; 9. November 2017, 19:30 – 21:30 Uhr

Kursort: BWZ Nidwalden Stans

Leitung / Referenten:
– Barbara Thörnblad Gross, INFORMA, Zöllikofen
– Annelis und Ambros Albert – Kathriner, ehemaliger Betreuungsplatz, Giswil
– Andreas Egli, Vorsteher Amt für Landwirtschaft NW

Kosten: keine

Anmeldung: bis 31. Oktober 2017 an 041 618 40 40 oder landwirtschaft@nw.ch

Organisator: Beratungsstelle UR / OW / NW